November 6, 2013

Kontaktlinsenmarken vom Optiker

Written by

Kontaktlinsenmarken vom Optiker

Viele Kontaktlinsenträger wissen nicht, dass es möglich ist, die Kontaktlinsen vom Optiker auch online zu bestellen. In vielen Fällen ist das außerdem auch viel preisgünstiger. Denn Kontaktlinsen von Apollo-Optik oder Fielmann werden zwar häufig unter einem eigenen Markennamen (Hausmarke) verkauft, doch sie werden in der Regel von einem der großen Hersteller wie Johnson & Johnson, CooperVision, CibaVision oder Bausch & Lomb produziert. Deshalb ist es auch möglich, die Originalkontaktlinsen vom Optiker in einem Webshop zu bestellen.

logo (18)Optiker produzieren selbst keine Kontaktlinsen, sondern kaufen diese bei den genannten großen Herstellern ein. Handelsmarke oder Hausmarke bedeutet, dass ein Optiker diese Kontaktlinsen unter seinem Logo und Namen verkauft. Das wird gemacht, um den Optikermarkt zu schützen, Kunden zu binden und Preisvergleiche untereinander schwieriger zu machen. Gleichzeitig bedeutet das, dass Sie Kontaktlinsen online kostengünstiger bestellen können, wenn Sie wissen, welche Kontaktlinse sich hinter einer Hausmarke verbirgt. Diese Linsen vom Optiker sind nämlich exakt dieselben Kontaktlinsen, die von einem der großen Hersteller angefertigt werden, nur mit einem anderen Namen und Logo versehen. Online gekaufte Kontaktlinsen sind nämlich häufig viel preisgünstiger als im Optikerfachgeschäft, weil die Webshops keine Unkosten für teure, repräsentative Geschäfte, Verkaufspersonal und Apparatur haben. Durch eine Online-Bestellung können Sie nicht nur sehr viel Geld sparen, sondern auch direkt von Zuhause Ihre Bestellung aufgeben!

kontaktlinsen

 

Category : Kontaktlinsen

Proudly powered by WordPress and Sweet Tech Theme